Michelsenschule Hildesheim - Startseite

HEREINSPAZIERT IN UNSER VIRTUELLES SCHULGEBÄUDE!

Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz der Michelsenschule Hildesheim. Auf unseren Internetseiten könnt ihr euch und können Sie sich einen Überblick über die vielfältigen Angebote unserer Schule sowie die aktuellen Veranstaltungen und Termine verschaffen.

 


NEUIGKEITEN

 

Hände waschen, Hände waschen muss ein jedes Kind...

Aktuelle Hinweise zum Präsenzunterricht

 


 

Aktuelle Informationen der Schulleitung // Notbetreuung

Notbetreuung

Ab 20. April 2020 bieten wir weiterhin eine Notbetreuung für Erziehungsberechtigte, die in den Bereichen Pflege, Gesundheit, Medizin und öffentliche Sicherheit tätig sind oder zur Aufrechterhaltung der Daseinsvorsorge benötigt werden. Dies betrifft Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 8. Eine Betreuung wird montags bis freitags, von 08.00 bis 13.00 Uhr angeboten.

 


 

Sprechstunden für Eltern

Liebe Eltern,

>>hier finden Sie die aktuelle Liste mit den Sprechstundenzeiten unserer Lehrkräfte. Im Falle, dass Sie eine Lehrkraft telefonisch sprechen möchten, nehmen Sie bitte zunächst per E-Mail Kontakt auf, und vereinbaren einen gemeinsamen Termin. Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Susanne Brandes

(Schulleiterin)

 


 

Eindrücke aus dem „Home-Office“

Michelsen lernt zu Hause!


 

Eltern-Schüler-Lehrer-Aktion

Wir tragen Mundschutz - wir halten zusammen!

 


 

Behelf-Mund-Nasen-Masken

#michelsennäht

Auch das ist die Michelsenschule: Jemand hat eine tolle Idee - natürlich ein Michelsenschüler - und die Michelsen-Eltern machen mit. Sie unterstützen ohne Wenn und Aber und mit vollem Einsatz. So wie jetzt gerade bei der Aktion der Freiwilligen Feuerwehr Algermissen. Bei dieser Aktion werden Behelf-Mund-Nasen-Masken genäht und verteilt. Eine super Idee, fand auch der Schulelternrat und hat mit einer Rundmail die Eltern der Jahrgangsstufen 5 bis 11 gebeten, diese Aktion zu unterstützen. Inzwischen nähen fast 20 Mütter, Omas und auch Schülerinnen und Schüler ehrenamtlich Masken. Ganze Familien nähen und Opa liefert die Masken nach Algermissen – typisch Michelsen!

Seit gut zwei Wochen läuft das schon so. In einer WhatsApp-Gruppe tauschen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Aktion aus. Mit Material wird ausgeholfen, Nähtipps und -tricks werden hin- und hergeschickt, Touren für die Lieferungen werden abgesprochen und Spaß ist auch mit dabei - eine tolle Gemeinschaftsaktion auf Distanz! Über die Osterfeiertage gab es eine Verschnaufpause für die fleißigen Näherinnen und Näher, die inzwischen mehrere hundert Masken gefertigt haben - neben Arbeit, Home-Office, Home-Schooling und Haushalt.

Wer mitmachen möchte, kann sich unter schulelternrat@michelsen.schule melden oder sucht unter #michelsennäht weitere Informationen.

 


 

Wettbewerb zur #stayhomechallenge

Die Klassencollagen der 6.2 und der 6.3 sind die besten, aber wir alle haben gewonnen!

Gleich zwei Klassen haben unseren kleinen schulinternen Wettbewerb zur #stayhomechallenge gewonnen. Die Klassencollagen der 6.2 und 6.3 sind von den Schüler*innen des sechsten Jahrgangs und vom Kollegium mit nahezu gleicher Stimmenanzahl zu den besten Collagen der Michelsenschule gewählt worden!

 

Alle teilnehmenden Schüler*innen haben mit ihren sehr kreativen Einzelbildern und Collagen gezeigt, dass sie in der aktuellen Situation zwar sehr unterschiedlichen Beschäftigungen nachgehen. Doch uns eint alle, dass wir zu Hause bleiben und unser Bestes geben, um der rasche Verbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken. Damit haben wir selbst in diesen Zeiten des direkten Kontaktverbots die Klassengemeinschaften bzw. die Schulgemeinschaft insgesamt gestärkt. Wir sind also alle Gewinner!

Herzlichen bedanken möchten wir uns bei allen Schüler*innen und Lehrer*innen für die Einsendung von Einzelbildern. Vor allem danken wir den Schüler*innen, die die Bilder in den Collagen zusammengetragen haben. Wir gemeinsam haben das wirklich klasse gemacht! Wir wünschen euch und euren Familien alles Gute! Bleibt zu Hause kreativ und vor allem gesund!

Das Team von „Michelsen für Menschlichkeit“

 


 
„Michelsen für Menschlichkeit“

#stayhomechallenge der Michelsenschule

Es sind bewegte Zeiten, in denen Solidarität und Menschlichkeit genauso wie Kreativität im häuslichen Umfeld eine besondere Rolle spielen. Wir haben deshalb, ganz im Sinne unserer Kampagne „Michelsen für Menschlichkeit“, die bereits in einigen Social Media Kanälen verbreitete #stayhomechallange in die Michelsenschule getragen. All unsere Schüler*innen und das Kollegium waren aufgerufen, ein Selfie oder Foto von sich zu Hause zu schicken, das von der individuellen Corona-Situation erzählt. Aus den eingesendeten Bildern haben einzelne Schüler*innen jeweils eine Klassencollage erstellt. In unserem schulinternen iServ haben alle Schüler*innen dann jahrgangsweise über die beste Klassencollage abgestimmt. Auf diese Weise sind Schüler*innen wie Lehrer*innen miteinander in Kontakt getreten und konnten einander kreativ berichten, wie sie die aktuelle Zeit verbringen.

Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Schüler*innen, die ein Bild geschickt haben, bei den Schüler*innen, die daraus für ihre Klassen ganz tolle Collagen erstellt haben, und bei den Klassenlehrer*innen, die ihre Lerngruppen bei der Umsetzung unterstützt haben. Auch aus dem Kollegium sind zahlreiche Fotos eingegangen, aus denen Frau Junge-Illigens eine Lehrer*innencollage erstellt hat. Auch dieses Ergebnis kann sich sehen lassen:

Herzlichen Dank also auch allen Kolleg*innen für die Unterstützung unserer Aktion! Wir wünschen allen Schüler*innen und Lehrer*innen sowie ihren Familien in dieser außergewöhnlichen Zeit alles erdenklich Gute! Bleiben Sie zu Hause kreativ und vor allem gesund, bis wir uns hoffentlich bald wiedersehen!

#stayhome

Das Team von „Michelsen für Menschlichkeit“